Samstag, 22. Juni 2013

{Ausprobiert} Holika Holika BB Cream Clearing

Hallo meine Kekse~

Heute gibt es eine kleine Review von mir, denn ich finde, dieses Produkt solltet ihr ausprobieren! 
Es handelt sich um die BB Cream von Holika Holika, eine koreanische Firma. Ihr könnt diese Cream übers Internet bekommen, zum Beispiel über Ebay. Klickt euch einfach mal durch, diese BB Cream ist leicht zu finden :) 
Und so sieht sie aus (damit ihr auch wisst wovon ich rede :D):
Ich finde die Verpackung für meinen Teil ja schon mal super ansprechend. Ich mag die Farbe sehr gerne, und außerdem ist da diese süße Katze zu sehen. Mit sowas kann man mich immer kriegen :D

Hier ein paar Fakten über die BB Cream (da ich kein Koreanisch sprechen kann, nur diese abgespeckte Version^^"):

Die Tube hat eine kleine Öffnung, mit der man problemlos diese BB Cream portionieren kann. Es kommt nicht zu viel raus, auch nicht zu wenig. Also wirklich wirklich gut. 

Ich habe diese BB Cream ausgewählt, da ich eine mit klärender Wirkung haben wollte, die auch meine ölige Mischhaut ein bisschen in Schach hält. Grade im Sommer ölt mein Gesicht in der T-Zone wirklich schnell nach, kaum abgepudert, schon glänze ich wieder. Das nervt tierisch >.<
Deshalb ist meine Wahl also auf diese BB Cream gefallen. Außerdem wollte ich für den Sommer etwas leichteres als eine Foundation, und etwas das auch wirklich zu meinem Hautton passt (Das meiste aus der Drogerie ist mir zu dunkel >.< ein gesonderter Post darüber und über meine Wut deswegen kommt noch).

Also die Tube mal auf gut Glück bei Ebay bestellt.
Die BB Cream hat mich umgerechnet 4,47€ gekostet, der Versand war kostenlos. Also wirklich nicht sehr teuer.
Nach ca. 1 1/2 Wochen war die Tube bei mir, also wirklich sehr schnell finde ich, da sie ja direkt aus Korea kam. Damit war ich wirklich hoch zufrieden.

Ich benutze die BB Cream mittlerweile seit knapp 2 Wochen und kann mir deshalb schon ein gutes Bild darüber machen. 

Hier seht ihr nun ein paar Swatches, bevor ich zu meinem Urteil darüber komme:

 Hier ein kleiner Tropfen auf meinem Unterarm (Der ungewöhnlich dunkel aussieht oO)

 Hier ein wenig verrieben, keine Angst, so dunkel bleibt sie nicht :D

Und hier ein wenig mehr verblendet mit meiner Haut

Wie ihr sehen könnt, passt sie sich dem Hautton wirklich super an, auch im Gesicht eine wahrer Traum. 
Sie riecht wirklich angenehm, und der Geruch bleibt auf der Haut, was mich aber nicht sonderlich stört.
Wovon ich total geplättet war, war das Ergebnis meiner Haut nach dem Auftrag (also im Gesicht). Seit ich die BB Cream habe, verwende ich kaum noch Concealer, und das trotz meiner starken Augenschatten. Sie verfeinert das Hautbild wirklich sehr stark und macht einen schönen Teint. Außerdem hellt sie ein bisschen auf, wie ich finde, was mich aber nicht im geringsten stört...Sollte aber dazu gesagt sein :D
Ich habe keinerlei Irritationen, allergische Reaktionen oder sonst irgendwas von der BB Cream bekommen. Sie hat eher einen klärenden Effekt, der wirklich spürbar ist und ich öle nicht so schnell nach. Wirklich, nach 4-5 Stunden muss ich nachpudern (durchschnittlich, wenn ich in einer überhitzten Straßenbahn sitze ist das natürlich verkürzt^^). 
Ich bin wirklich begeistert von der BB Cream! Ich werde sie mir definitiv nachkaufen!!
Hier noch Vorher/Nachher Bilder :) (erschreckt euch nicht, ja so sehe ich ohne gute Aufnahmen etc. aus :D)
 Vorher

 Nachher

Ich finde, man sieht einen deutlichen Unterschied zwischen dem Vorher- und dem Nachherbild. Die Haut ist ebenmäßiger, auch im Hautton, die Poren sind kleiner und Unreinheiten + Augenschatten kaschiert. 

Vollständiges Make Up (zur BB Cream kam noch etwas Concealer, Eyeshadowbase von p2, Kosmetik Kosmo Bordauxgold auf gesamten Lid, Höllenfeuer in der Lidfalte, Essence Vintage District TE Blush, Manhattan Vulcano Mascara) 

Ich hatte da übrigens grade geduscht, deswegen der sexy Handtuchturban! :D 

Ich hoffe meine kleine Review hat euch gefallen und vor allem geholfen, falls ihr euch auch eine BB Cream aus Korea anschaffen wollt^^.

Habt ihr auch schon mal eine BB Cream aus Korea bestellt und getestet? Welche war das, wie fandet ihr sie? Oder seid ihr kein Fan von BB Creams?
Ich bin schon gespannt auf eure Meinung^^.

Bis Bald~
Euer Terrorkeks~



1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

WOOOOOW! Der Unterschied zwischen vorher und nachher ist ja ÜBERWELTIGEND.
Man sieht das wirklich deutlich. Du solltest mehr vorher/nachher Bilder machen!

Kommentar veröffentlichen