Samstag, 15. Juni 2013

{Aufgebraucht} Mai 2013

Hallo meine Kekse.

Endlich! Ich habe mal so viel Zeug aufgebraucht, dass sich ein Aufgebraucht-Post auch wirklich lohnt *auf die Schulter klopf*
Ich bin überrascht wie schnell es dann doch ging mit dem aufbrauchen, das kam auf einmal in einer Welle^^


Aber jetzt laber ich nicht mehr rum, sondern Zeig euch die Sachen^^

Dekorative Kosmetik: 

MUA Matte Foundation "01 soft sand":
Habe ich mal bei Kleiderkreisel erkreiselt. Die Foundation an sich ist wirklich sehr hell und dunkelt auch kaum nach. Allerdings ist sie ein bisschen klebrig, wisst ihr was ich meine? Aber mit transparentem Puder ist das überhaupt kein Problem. Habe noch ein Back-Up daheim.
Nachgekauft!

p2 "Fly me to the moon" LE Mascara:
Oh mein Gott ich habe diese Mascara geliebt! Sie hat alles gemacht, was ich von einer Mascara eben erwarte: Verlängert, getrennt, Schwung gehalten. Unglaublich. Um so schmerzt es mich dass es die Mascara nicht mehr gibt. 

Nicht nachgekauft! (Da LE-Produkt)

essence "I love extreme" Mascara "Crazy Volume":
Ich muss sagen, dass mir die Mascara am Anfang gar nicht gefallen hat. Sie war sehr flüssig und hat mir sowohl über dem Wimpernkranz als auch unter dem Auge alles vollgeschmiert. Aber nach ein paar Mal benutzen ist sie etwas eingetrocknet und war wirklich super. Also heißt es für mich: Ein bisschen warten bei der Mascara!
(Noch nicht) Nachgekauft!

Catrice Mascara "lashes to kill fibre lashes":
Habe sie mir mal im Angebot bei Müller gekauft. Ich steh einfach auf lange Wimpern. Aber die Mascara ist für mich nicht die richtige. Die Fasern brechen irgendwann von den Wimpern wieder ab und sammeln sich unter meinen Augen, ein wirklich unschöner Anblick. Das Bürstchen ist auch nicht so meins...Ich mag Gummi-Bürstchen lieber.
Nicht nachgekauft!

Essence "All about Matt" Translucent Powder:
Ich und mein transparentes Puder, ein Paar das niemals getrennt werden darf! Da ich mit einer Mischhaut "gesegnet" bin, fange ich extrem schnell an zu glänzen in der T-Zone. Das Puder von Essence ist nicht schlecht, es tut das was es soll. Allerdings finde ich das von p2 besser, was ich mir auch nachgekauft habe. 

Vielleicht nachkaufen!


Pflegende Kosmetik: 

La Riche Directions "Silver Toner":
Hach ja, meine Haarfärbe-Sucht. Ja, ich stufe es so ein, denn ohne leuchtende Haare kann ich zur Zeit einfach nicht mehr sein <3 Der Toner macht ein schönes dunkles Silber, das sich langsam in ein helles Silber auswäscht. Allgemeine Tipps und Tricks zum Umgang mit Directions findet ihr genau hier :3. Wenn ihr auf bunte, leuchtende Farben in den Haaren steht, dann traut euch an Directions. Die Farbauswahl ist riesig, man kommt leicht dran und die Handhabung ist easypeasy.

Wird immer wieder nachgekauft!

Balea "Trend It Up" Trockenshampoo:
Endlich wieder mein Trockenshampoo. Ich benutze ständig welches, da ich meine Haare nicht so oft waschen will, schon alleine wegen meiner Haarfarbe >.< Und das von Balea ist einfach das beste. Nach einer Odyssee von Syoss bis Schauma bin ich endlich wieder bei meinem Trockenshampoo gelandet und weiß auch warum!
Nachgekauft!

Syoss "Max Hold" Haarspray:
Auch mit diesem Produkt bin ich 100% zufrieden. Der Halt ist phänomenal, der Geruch wirklich angenehm und in der Flasche ist wirklich viel drin. Ich hatte davor ein Haarspray von Elnett, wo mir weder Geruch noch Halt gefallen haben.
Nachgekauft!

Balea "Augenmakeup Entferner Ölhaltig":
Ja, der Augenmakeup-Entferner von Balea. Die eine Hälfte hasst ihn, die andere Hälfte liebt ihn. Ich gehöre zur zweiten Gruppe :). Er macht was er soll, ist sanft und pflegt meine Augenpartie ein wenig. Allerdings will ich nun auch, angefixt durch diverse YouTube-Videos etc., das Mizellen-Abschminkzeug von Loreal probieren.
Vielleicht nachkaufen!

Rexona Deos:
Die beiden Dosen sind endlich leer geworden. Vor allem das pinke, "Tropical", hat mich tierisch genervt. Es war mal in einer Glossybox Young, die ich mittlerweile nicht mehr abonniert habe, weil die Sachen darin einfach schlecht sind. Das andere Deo war eigentlich ganz gut, auch die Wirkung war in Ordnung, nur der Geruch hat mich irgendwann gestört. Ich will mir bald das Rexona "Maximum Protection" kaufen, beim nächsten Einkauf halt ;).
Nicht nachgekauft!

Anatomicals "The Hottie Tottie is never spotty" Gesichtscreme.
Oh Gott. Diese Creme...Hier hat die Creme schon meinen "Flop-Award" bekommen. Ich finde es wirklich schade, eine volle Tube Creme wegzuschmeißen, aber so sehr wie mein Gesicht gebrannt hat kommt die Creme mir nicht mehr zu nahe!
ABSOLUT NICHT NACHGEKAUFT!


Nicht auf dem Foto: 

Abschminktücher von Balea und Rival de Loop:
Balea-Abschminktücher werden immer wieder nachgekauft, weil ich finde sie sind die besten und riechen zu dem auch noch super! Die von Rival de Loop allerdings werden nicht nachgekauft, da ich von ihnen fiese Pickel bekommen habe. Ich vertrage Rival de Loop Sachen einfach nicht >.<

Alverde Flüssigseife "Karamell Mandel":
Also eigentlich bin ich ja kein Mandel-Fan. Essen ja, aber der Geruch...Meist in Richtung Marzipan, was ich gar nicht leiden kann >.< Aber die Seife war wirklich sehr gut. Sie hat zwar kaum geschäumt, aber alles sauber gemacht. Und dieser warme Geruch von Karamell...Hmmm....*omnomnom*. Aber der Duft ist wirklich nur was für den Winter, nun habe ich die Balea Seife "Nektarine Pfirsich" und auch die lässt mich in den siebten Himmel fahren.

Vielleicht nachkaufen (falls es die Seife nächsten Winter wieder geben sollte --> LE)

Aussie "3 Minute Miracle Reconstructor" Conditioner:
Ach ja, dieser Aussie Hype. Ich habe mich wirklich dazu hinreissen lassen, mir ein Probe-Sache des Conditioners im dm zu kaufen. Und was soll ich sagen? WOW! Erstmal dieser einmalige Duft, der unglaublich lange im Haar bleibt (Ok, man sollte den Bubblegum-Minz-Geruch mögen^^) und dann diese unglaublich weichen Haare. Bei mir hat das Sache für 2 Anwendungen gereicht. Wirklich toll. Mal sehen, wie die Colorschutz-Reihe von Aussie ist, die wird hoffentlich bald ausprobiert!
Vielleicht nachkaufen!


So ihr lieben, das wars mit dem Post. Ich hoffe es hat euch gefallen^^ Habt ihr auch Erfahrungen mit den Produkten, die ich aufgebraucht habe? Wie sehen die aus? Das würde mich wirklich interessieren!

Bis bald~
Euer Terrorkeks~

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen