Dienstag, 8. Oktober 2013

Immer diese Stille oO Gazette-Konzert in München, Erkältung, Ankündigungen

Hallo meine Kekschen!

Es tut mir schrecklich leid, dass ich mich erst jetzt wieder mal melde. Aber ich war die letzten Wochen ein wenig angeschlagen, was sich dann natürlich kurz vor dem Konzert in eine richtig fette Erkältung ausgeweitet hat.
Ich war so fertig, deshalb hab ich leider nichts geschafft hier >.<

Kurzer Konzertbericht!
Ja, am 27.9.2013 war es dann endlich so weit. The GazettE kamen nach Deutschland, bzw. nach München. Und ich hab mir so ne sündhaft teure Karte gekauft^^
Zur Erläuterung, wer The GazettE eigentlich sind:

von links nach rechts: Aoi, Reita, Ruki, Kai, Uruha

Bei The GazettE handelt es sich um eine japanische Rockband, die sich im Style-Genre des Visual Kei bewegt. Ich differenziere mit Absicht hier, da es sich bei Visual Kei oder VK nur um einen Modestil handelt, der von den Bands entwickelt und weitergeführt wird.
Die Band besteht aus Ruki (Vocal), Aoi (Guitar), Uruha (Guitar), Reita (Bass) und Kai (Drums). Für weitere Informationen: Fragt Dr. Google :)  Hier soll es ja um das Konzert gehen^^

Ich war mit zwei Freundinnen da (Ich grüße hiermit Yuu und Magic falls ihr das lest^^ Ich hab euch soooooo lieb *3*), wir hatten wirklich viel Spaß, schon vorher ;3 Wir waren ungefähr um halb drei an der Tonhalle in München, Einlass war um 18:30. Das hieß: Zeit tot schlagen!
Wir haben noch ein paar nette Leute dort kennengelernt, mit denen wir uns wirklich gut verstanden haben und so verging die Zeit wie im Flug.
Der Einlass klappte eigentlich recht unkompliziert und schnell, auch wenn er für einige Aufreger sorgte.
Im Vorfeld: Ich habe KEINE Bilder gemacht, nicht vor dem Konzert und auch nicht nachher. Es war der AUSDRÜCKLICHE Wunsch der Band, keine Aufnahmen zu machen. Und ich habe das respektiert.
Die Tonhalle an sich ist ein großer Saal mit wirklich gutem Klang, meiner Meinung nach. Ich kenne mich damit aber auch nicht wirklich aus, für mich hat es sich gut angehört^^

Das Konzert war wirklich super, ich hatte mir vorher wirklich nicht so viel erwartet, wenn ich ehrlich bin. The GazettE zählt nicht grade zu meinen absoluten Lieblingsbands, aber ich wollte sie einfach mal sehen. Und es hat sich gelohnt. Die Jungs schienen richtig Spaß zu haben, die Songs waren cool performed und die Zuschauer hatten auch totalen Fun. Ich hab schon lange nicht mehr so ge-headbanged wie da^^ Ok, kommt vielleicht daher dass mein letztes Konzert An Cafe am 11.11.2012 war :D
Hier noch die Setlist von München, für die, die es interessiert^^
1. Derangement
2. Gabriel on the Gallows
3. Venomous Spider's Web
4. Vortex
5. Before I Decay
6. The Suicide Circus 
7. Dripping Insanity
8. Untitled 
9. Agony
10. Clever Monkey
11. Headache Man
12. Required Malfunction
13. Filth in the Beauty

Encore:
1. Shiver
2. Hyena 
3. Linda ~candydive pinky heaven~

Leider war der GESAMTE Merchandise nach dem Konzert schon ausverkauft, ich wollte doch unbedingt ein T-Shirt T^T. Ich hoffe nun auf Restbestände bei NeoTokyo^^ Vielleicht kommt da ja noch was :3
Ich muss wirklich sagen, dass mich The GazettE überzeugt haben, also das Konzert war wirklich Spitze^^ Ich bin auf jeden Fall beim nächsten Konzert wieder mit von der Partie, natürlich wieder mit meinen beiden Besten *3*

Noch ein paar Ankündigungen:
Ab jetzt wird es nicht mehr so still hier sein. Es werden wieder mehr Posts kommen. Ich habe Hauls in "Planung und Ausführung", Reviews, Lieblingsprodukte und den ein oder anderen Tag, für die ich mich einfach selbst tagge :3


Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse dass es so ruhig war. Aber ich bin nun wieder fit und werde wieder mehr schreiben^^

Gehabt euch wohl und bleibt gesund~

Euer Terrorkeks~