Sonntag, 15. Dezember 2013

Adventskalendertürchen 16: DIY Geschenk Weihnachtspralinen

Hallo meine lieben Kekschen!



Ja, es ist endlich soweit: Nun bin ich dran mit meinem Beitrag zu Janina's Blogger-Adventskalender. Und ich habe wirklich stark überlegen müssen, was ich mache. Ich wollte etwas besonderes machen, was nicht jeder macht. Zuerst dachte ich an ein Nailart, aber leider bin ich kläglich gescheitert und war dann gefrustet.^^" 


Und dann kam mir die Idee hierzu. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, bin ich ein kleines, japanophiles Etwas^^ Und zum Valentinstag schenkt Frau ihrem Angebeteten selbstgemachte Schokolade. Oder eben Pralinen.
Ich mache gerne Pralinen selber, da man da wirklich kreativ sein kann^^ Und genau deshalb bekommt ihr heute ein abgewandeltes Rezept meiner Schokoladentrüffel-Pralinen!

Ihr braucht also noch ein Geschenk für die Freundin der Frau eures Cousin dritten Grades? Dann kann ich euch damit vielleicht aus der Patsche helfen! :D


Was ihr braucht (für etwa 40 Stück)

125g Butter
125g Puderzucker
375g geriebene Schokolade
1 EL Kakao
Und für das weihnachtliche z.B.
Etwas Zimt
fein geschnittene, getrocknete Früchte (Z.B Äpfel)
Zum Verzieren: 
125g Schokoladenstreusel
1 Packung Vollmilchkuvertüre
1 Packung weiße Kuvertüre
Pralinenförmchen

Natürlich könnt ihr jegliche Art von Streuseln nehmen, was ihr gerne mögt oder da habt. Lasst eurer Phantasie freien Lauf und tobt euch aus! XD

Anleitung:
Rührt die Butter mit einem Rührgerät schaumig. Danach gebt ihr, nach und nach, Puderzucker, geriebene Schokolade, Kakao und eure weihnachtlichen Zutaten, wie hier Zimt und getrocknete Früchte, zu der Butter bis eine schöne Schokoladenmasse entsteht. Die Schüssel muss nun zugedeckt für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.
Nach der Stunde könnt ihr anfangen, eure Pralinen zu rollen. Kleiner Tipp: Taucht eure Hände nach jeder Praline in kaltes Wasser, dann bleiben eure Hände weitaus sauberer. (Ist nämlich eine ziemlich klebrige Angelegenheit! \(^0^)/)
Damit ist die Grundpraline fertig!
Nun zum Verzieren. Wie ihr es macht, ist natürlich euren Vorlieben bzw. den Vorlieben des zu Beschenkenden überlassen. Ihr könnt, wie in diesem Rezept, die Pralinen in flüssige Kuvertüre tauchen (mit einer Gabel funktioniert das ganz gut, es gibt aber auch spezielle "Werkzeuge" dafür) und sie dann auf einem Kuchengitter erkalten lassen und mit Streuseln o.ä. bestreuen. Da sind euch keine Grenzen gesetzt.
Sobald die Pralinen ausgehärtet sind, könnt ihr sie verpacken. Bei dm oder Rossmann etc. gibt es Geschenkbeutelchen aus Plastik, mit goldenen Sternen etc. darauf. Das macht sich immer gut!
Und wie wir alle wissen: Pralinen kommen immer an! Egal ob bei Mama, Papa, Oma und Opa oder dergleichen. Vor allem wenn sie mit Liebe selbst gemacht sind! :)

Ich entschuldige mich vielmals dafür, dass ich keine Bilder gemacht habe für diesen Post. Ich wollte die Pralinen eigentlich schon gemacht haben und euch Bilder einfügen, aber die Uni spannt mich zur Zeit so ein, dass ich immer erst Abends nach Hause komme. Wenn ihr möchtet, mache ich euch noch Fotos und füge sie hier ein!
Aber ich hoffe natürlich, dass euch das Rezept neugierig gemacht hat und ihr sie gleich morgen ausprobiert ;)

Vielen lieben Dank an dich Janina, du hast den Bloggeradventskalender erst möglich gemacht! Danke dass ich mitmachen durfte! :3

Liebste Grüße und Knuddler~
Euer Terrorkeks~

Montag, 2. Dezember 2013

{{TAG}} All around me [Tag]

Hallo meine lieben Kekschen.

Ich sitze hier grade in der Uni und habe frei, deshalb dachte ich mir, stöbere ich ein bisschen nach Tags, die ich gerne mal machen würde. ^^


Und ich bin fündig geworden! Das hier ist der All around me Tag, den ich auf diesem Blog gefunden habe^^ Ich find ihn doch ganz spannend!


Und es geht los :D


1. Ist deine Haarfarbe echt? 
Obviously...NOT! Ich glaube nicht, dass es schon solche Mutationen in der Natur gibt^^ Natürlich färbe bzw. töne ich mir die Haare^^

2. Was ist deine Naturhaarfarbe?
Meine Naturhaarfarbe? Gott, ich färbe mir die Haare seit ich 13 bin...ähm...Ich glaube so ein helles braun XD 
 
3. Machst du deine Mani-/Pediküre selbst? 
Ähm, natürlich mach ich die selber^^ Ich kanns mir nicht leisten, zur Maniküre zu gehen^^
4. Lackierst du deine Zehennägel im Winter? 
Wie ich Lust hab^^" Aber eher selten würde ich sagen, der Sommer ist die Zeit für die Fußnägel \(^O^)/
 
5. Wie lange brauchst du zum Schminken? 
Gott, das kommt ganz drauf an was ich mache. Für nur Foundation, Eyeliner, Rouge und Mascara so ca. 5-10min, mit ausgefallenem Augenmakeup natürlich weitaus länger^^"
 
6. Erst Gesicht oder Augen? 
Muss man auch wieder unterscheiden^^ Bei auffälligem AMU zu allererst die Augen, ganz klar. Lidschatten krümelt ja gerne mal, so ist dann nichts auf der Foundation drauf!
Ohne großes AMU zuerst Gesicht. 

 
7. Schminkst du dich auch, wenn du alleine zuhause bist? 
Nein, eher weniger^^ Also eigentlich gar nicht wenn ich nicht rausmuss^^
 8. Verlässt du das Haus ohne Make Up? 
Ganz klares NEIN! Ich mag das gar nicht, ausser ich bin vielleicht wirklich krank..Dann ist mir aber auch alles egal^^ 
 
9. Wie oft wechselst du die Handtasche? 
Wie oft ich meine Handtasche wechsel? Puuuuh....Ich hab mehrere zur Auswahl und nehm immer die, auf die ich Lust habe. Jede Woche wahrscheinlich :D
 10. Wann stehst du auf, wann gehst du ins Bett? 
Beides unterschiedlich. Aber zur Zeit hab ich totale Einschlafprobleme...>.< Also eher recht spät und früh raus, da ich ja brav zur Uni gehe ^3^ Aber ich war schon immer eher eine Nachteule und damit Langschläfer :) 
 11. Wie oft machst du Sport? 
Na was denkt ihr woher mein "Astralkörper" kommt? Ich mache keinen Sport, ich bin dafür zu faul T^T
 12. Wie groß bist du? 
1,69m und damit größer als viele meiner Lieblingsmusiker :D
 
13. Welche Sprachen sprichst du? 
私は日本語とエイとドイツをはなすことができます!
Ihr versteht..XD
Ich spreche English, Deutsch und bin gerade dabei, Japanisch zu lernen^^ Ich hoffe der Satz ist richtig, so lange lerne ich noch nicht^^" 

 
14. Wie oft bist du auf Blogger? 
Jeden Tag^^ Es gibt eigentlich keinen Tag, an dem ich nicht auf Blogger rumschaue :D
 
15. Wie bist du auf deinen Bloggernamen gekommen? 
Terrorkeks ist mittlerweile mein Standardname, oder einfach nur "Keks" :D Lustige Geschichte wie ich drauf gekommen bin :D
Kennt noch jemand Lucy Köster aus GZSZ? :D Die wurde immer Terrorkeks genannt :D Und ich fand den Namen so cool, dass ich ihn gleich mal übernommen habe :D

 
16. Was machst du heute noch? 
Tjaaaa...um 14:00 gehe ich zu meinem Proseminar in Literaturwissenschaft "Consciousness Exposed: The Neuro and Psycho Novel in American Literature in the 19th and 20th Century" und danach: NACH HAAAAAAAUSE! Gammeln! Ich bin sooooo müde >.<

Sooooo^^ Ich hoffe der Tag hat euch gefallen, und mich ein bisschen mehr vorgestellt!
Ich tagge hiermit alle meine Leser und jeden, der ihn gerne machen würde :) 



Küsschen und Knuddler~

Euer Terrorkeks~

Freitag, 29. November 2013

{{Ankündigung}} Blogger-Adventskalender!

Hallo meine lieben Kekschen!

Morgen, K(inder)ekschen wirds was geeeeeben, morgen werden wir uns freu'n!
Jaaaa, die Adventszeit beginnt meine Lieben, und ich freue mich schon so sehr auf das Weihnachtsfest. Zusammen mit den Lieben unterm geschmückten Christbaum sitzen, Punsch trinken und in leuchtende Kinderaugen sehen, während diese ihre Geschenke auspacken. Ist das nicht herrlich?

Und was kommt vor dem Fest? Richtig, die Adventszeit! Und wie versüßt man sich diese? Genau! Mit einem Adventskalender. Und ich habe euch eine tolle Nachricht zu überbringen!


Ich mache bei der Adventskalenderaktion der lieben Janina mit! Hier haben sich ein paar liebe Bloggerinnen zusammengetan, um euch den Advent jeden Tag ein bisschen zu versüßen! Und ich bin echt aus dem Häuschen, dabei sein zu dürfen!

Merry-Christmas Türchen 1 Türchen 13 Türchen 9 Türchen 22 Türchen 3 Türchen 12 Türchen 10 Türchen 21 Türchen 2 Türchen 14 Türchen 8 Türchen 17 Türchen 20 Türchen 7 Türchen 24 Türchen 11 Türchen 18 Türchen 4 Türchen 19 Türchen 15 Türchen 6 Türchen 23 Türchen 5 Türchen 16





Hier mal die Links und Termine:


Türchen  1: kitty-chaotic  

Türchen  2: lienchens-lifestyle
Türchen  3: nailiage
Türchen  4: kleines-schmuckstueck 
Türchen  5: wsddwsw
Türchen  6: melody-of-beauty
Türchen  7: fanailtic
Türchen  8: violetnibiru  
Türchen  9: naillifetogo
Türchen 10: heureux-lumineux
Türchen 11: thfranzi
Türchen 12: polished-with-love
Türchen 13: lia-licious
Türchen 14: thejinjin85
Türchen 15: janavar
Türchen 18: kunsttourblog
Türchen 19: diaries-of-dreams
Türchen 20: frauwahnsinnlackiert
Türchen 21: carotellstheworld
Türchen 22: kunterbunter
Türchen 23: myeverchangingstory
Türchen 24: wishtobeamermaid



Ich freue mich schon wahnsinnig darauf, mein Türchen zu "gestalten", ich habe auch schon ein paar Ideen :) Aber das wird noch nicht verraten, wie bei jedem guten Adventskalender ;)

Ich hoffe, wir können euch damit eine Freude bereiten!


Bis dahin, viele Knuddler!

Euer TerrorkeksP.S.: Es tut mir leid, dass der tolle "klickbare" Adventskalender nicht ganz in mein Bloglayout reingepasst hat >.< Aber ich hab es deswegen schon geändert^^" Ich hoffe ihr habt da etwas Nachsicht u.u"

Sonntag, 17. November 2013

{{Tag!}} Der Musik-Tag

Hallo meine Kekschen!



Jetzt habe ich einen kleinen Tag für euch. Ich fand ihn ganz interessant, ich wurde zwar nicht getaggt von irgendjemandem, aber das ist mir ziemlich egal! :D

Es handelt sich um den "Musik-Tag". Und da ich ja ein Anhänger des J-Rock/Pops etc. bin, könnte das für einige hier vielleicht eine ganz neue Erfahrung sein :D Ja, ich höre japanische Bands sehr gerne an, und lerne auch zur Zeit die Sprache an der Universität :)

Fangen wir doch gleich an :).


Frage 1: Welches Lied hörst du gerade bzw. hörst du gerade Musik? 
Jap, ich höre Musik^^ Und zwar läuft grade bei mir von MUCC "Sorawasure" vom Album Shion. 

Frage 2: Welche Musikrichtung bevorzugst du? 
Ich habs ja grade schon erwähnt. Ich liebe die japanische Musik, vor allem eben den J-Rock/Pop und Bands aus dem Visual Kei und Oshare Kei (Zur Info: Eigentlich sind Visual Kei und Oshare Kei Fashionstile, aber die meisten die sich auskennen, wissen was ich meine. Für alle anderen: Ich kann gerne mal einen Post dazu verfassen, oder schaut mal bei Google ;D)

Frage 3: Mit was hörst du Musik? 
Naja, Handy hauptsächlich. Das habe ich halt immer bei mir und alle meine Alben etc. sind da drauf gespeichert^^ Manchmal auch mit dem PC, je nach dem. Aber an Nummer 1 ganz klar mein Handy!
 
Frage 4: Wer ist zur Zeit dein Lieblingssänger und welche deine Lieblingsband?
Puuuuuuuh...Lieblingssänger, das ist schwer. Aber ich würde sagen Sänger ist eindeutig Miyavi. Er is soooo knuffig, und seine beiden Töchter erst *3* Und er kann wirklich was, die Texte sind auch so schön. 
https://sphotos-a.xx.fbcdn.net/hphotos-ash4/c101.0.403.403/p403x403/428348_496955507014541_573694737_n.jpg

Lieblingsband ist einfach: MUCC! Sie waren meine erste Band, die ich aus diesem Genre gehört habe, außerdem verbinde ich sehr sehr viel mit ihnen. One and only number one! :) 
 MUCC (v.l.n.r.: Tatsurou VO, Miya GI, YUKKE BA, Satochi DR)
Frage 5: Was war deine erste CD?
Das weiß ich noch genau! Ich hab auf nem Flohmarkt damals, so mit 8 Jahren, meine erste CD gekauft. Es war ein Album der "Supermoonies", einer deutschen Band, die Sailor Moon Songs gesungen hat. Gott das war mein Schatz! :D
Frage 6: Kannst du selbst gut singen? 
Definitiv: NEIN! Aber das hält mich nicht vom Trällern unter der Dusche ab! :D
 
Frage 7: Magst du Schlager?
Auch hier: DEFINITIV NEIN! Damit kann ich wirklich gar nichts anfangen. Nein nein >.<

 
Frage 8: Welches Lied hörst du, wenn du happy bist? 
Ok, schwer. Ich höre mehrere Lieder wenn ich happy bin. "Yasashii Uta", "Utagoe" und "Pure Black" von MUCC, "Natsu Koi Natsu Game" von An Cafe, "88" von LM.C und mehr. 
 
Frage 9: Und welches, wenn du traurig bist? 
Bestes Depri-Lied für mich: "Zetsubou" und "Chiisana Mado" von MUCC. Das könnte ich da in Dauerschleife hören. Oder auch "Reila" von The GazettE. Aber da gibts auch sehr viele, das sollen mal zwei Vertreter sein! :) 
 
Frage 10: Die Frage aller Musikfragen: Dein derzeitiges Lieblingslied?
 

Oh Gott. Schwer >.< Da habe ich nämlich auch mehrere, die ich zur Zeit sehr sehr gerne höre. Darf ich auch mehrere sagen? Ok, ich machs einfach :D
"Mother", "Marry You", "Monochuro no keshiki", "Chiisana Mado", "Lemming" und "Ageha" von MUCC, "Filth in the Beauty", "Hyena" und "Silly God Disco" von The GazettE, "White Soul" und "I Surrender" von The Micro Head 4N's etc. :D


Das war der kleine Tag. Ich hoffe es hat euch gefallen. Hört doch einfach mal in die Songs bei YouTube rein, vielleicht gefällt euch ja das ein oder andere^^
Ich tagge jeden, der gerne mitmachen will! :) Also niemanden im speziellen :) 


Ganz viele Knuddler~
Euer Terrorkeks~

{{Getestet}} Wet'n'Wild Mega Last Lipcolor 909D "Coral-ine"

Hallo meine Kekschen!



Grade bin ich etwas in Schreiblaune! Die letzten Tage hatte ich viel mit der Uni zu tun, letzte Woche zwei Referate, damit auch zwei Präsentationen, Handouts etc. Aber nun hab ich Zeit zum Posten *3* Und das nutze ich doch gleich mal!


Vor einiger Zeit habe ich mich bei http://www.markenproduktbotschafter.de als Produkttester beworben und bald darauf flatterte auch mein erstes Testobjekt zu mir. 
In einem großen Kuvert war der wet'n'wild  "Mega Last Lip Color" Lippenstift in der Farbe "E909D Coral-ine" enthalten. 

Hier seht ihr das Packaging: 

Die Hülse ist schwarz, mit durchsichtigem Boden und Deckel. Auf dem Boden steht die Farbnummer und -bezeichnung. Der Deckel ist sehr...wacklig? Die Verpackung wirkt auf mich etwas billig, gerade aus so Gründen wie dem wackligen Deckel. Der Drehmechanismus funktioniert einwandfrei. 

Der Lippenstift an sich ist oben abgeschrägt und gleitet so schön über die Lippen. Außerdem ist keine Naht am Produkt selbst zu sehen, ist also aus einem Stück gefertigt.




Nun zum Produkt selbst: 
Erstmal muss ich sagen: Ich bin wirklich froh so eine Farbe zugeschickt bekommen zu haben! Ich bin grade eh auf einem entweder lila-burgunderrote Lippen- oder korallfarbene Lippen-Trip. Da passt die Farbe "Coral-ine" natürlich perfekt.


Auf der Website von wet'n'wild steht das zu dieser Lippenstiftlinie:

 "Mit dem Mega Last Lippenstift stehen Deine Lippen im Mittelpunkt! Langer Halt, satte Farben und ein halbmattes Finish im Handumdrehen. Die cremig-samtige Textur lässt sich leicht auftragen, pflegt und spendet intensive Feuchtigkeit. Hyaluronsäure und ein natürlicher Polymerkomplex sorgen für maximale Haftung und voluminöse Lippen. Meerespflanzenextrakte, das Koenzym Q10 und Vitamine A & E machen die Lippen weich und geschmeidig."

Und ich muss sagen, die Versprechen werden wirklich gut umgesetzt. Ich bin ziemlich begeistert von dem Produkt. Ok, voluminöse Lippen habe ich auch so, das kann ich nicht bestätigen oder abschmettern. Der Lippenstift hält wirklich lange, trotz Essen und Trinken, das Finish ist nicht ganz matt, aber vielleicht mehr als semimatt. Er lässt sich wunderbar einfach auftragen und wird sehr gleichmäßig. Und er pflegt die Lippen.
Außerdem ist die Farbe wirklich mein Fall. 
Wenn ich die Gelegenheit haben sollte, werde ich mir noch den ein oder anderen Farbton dieser Lippenstifte zulegen.

Hier noch ein Swatch und ein Tragebild (Vorsicht: KEIN MAKE UP XD)
 (kommt durch den Blitz etwas pinkstichig rüber Oo)

 ( No Make Up...Aber Leute, es ist Sonntag :D)

Somit ist mein einziger Kritikpunkt an dem Lippenstift die Verpackung. Ich finde, man könnte sie auch sehr viel ansprechender und nicht so "ramschig" aussehen lassen, bestes Beispiel sind die neuen Lippenstifte von Essence!
Aber Farbe, Geruch, Auftrag, Tragegefühl und Haltbarkeit sind wirklich top!

Vielen Dank an die DMV für die Chance, diesen Lippenstift zu testen!

Besitzt ihr Produkte von wet'n'wild? Wie findet ihr sie? 

Ganz viele Knuddler~
Euer Terrorkeks~  

{{Boxenirrsinn}} Glossybox November 2013

Hallo meine lieben Kekschen!


Gestern kam ganz überraschend meine Glossybox für den November bei mir an. In der Paketankündigung stand nämlich, dass sie erst morgen kommen sollte! Aber das macht nichts :D Über Pakete, die zu früh kommen, kann man sich ja doppelt freuen!


Hier ein kurzer Überblick :)

Und nun die Produkte im Einzelnen! 

Als Sneak Peek dieses mal konnte man schon sehen, dass es einen Lidschatten der Marke Emite Make Up geben wird. Entweder in einem Champagnerton oder einem Schwarz. Ich habe, wie ihr seht, den Champagnerton bekommen.
Und ich bin schon total gespannt darauf, ihn zu benutzen! Der Lidschatten ist buttrig weich und super pigmentiert! Eine super Highlighterfarbe, aber auch als Verblendeton oder auf dem gesamten Lid stelle ich ihn mir wirklich schön vor. Mein teuerster Lidschatten, wenn man sich den Preis von 19,00€/1,46g mal zu Gemüte führt.

Hier noch ein Swatch:
 (tut mir leid wegen dem schlechten Licht oO Aber 
ich musste mit Blitz fotografieren --> zu Dunkel >.<)


  
Als nächstes, worüber ich auch sehr sehr gefreut habe, die "Elixir Kultime Oléo-Complexe Masque" von Kérastase! Mein erstes Kérastase-Produkt, wenn auch nur eine Probe XD Aber egal, die Maske soll für jeden Haartyp sein und mit den Ölen aus Maiskeimen, Argan und Kamelie das haar nachhaltig pflegen. Das kann ich mit meiner Färbesucht doch immer gebrauchen! Preis für die Probe sind umgerechnet 14,59€/75ml. Im Original sind 200ml für 38,90€ enthalten.



Als nächstes war eine Probe der "Savon Maya" Seife von La Société Parisienne de Savons in meiner Glossybox enthalten. Der Duft erinnert mich an Räucherstäbchen und einen Laden in meinem Heimatort, in dem ich immer meine Mangas gekauft habe *3* War so ein Bücher-/Esoterikladen. Und genau danach riecht die Seife! :D
Dieses Stück Seife, halb so groß wie das Original, würde 5,00€/50g kosten. 



Das nächste tolle Produkt wie ich finde! Ich liebe die Sachen von The Body Shop, und hierbei handelt es sich um das "Ginger Sparkle Shower Gel". Es riecht wunderbar nach Honig und Lebkuchen, einfach schön weihnachtlich! Bin schon richtig in Weihnachtsstimmung! 1,68€/60ml.



Das einzige Produkt, wo ich noch nicht weiß ob ich es benutzen kann, ist dieses hier: Die BB Cream von Annemarie Börlind. In der Box war die Farbe "Almond" enthalten, und so an sich sieht sie sehr dunkel aus. Aber ich weiß nicht, wie sie sich dann auf dem Gesicht verhält. Sie riecht sehr gut und lässt sich gut verteilen, ich bin gespannt und werde sie definitiv ausprobieren! Preis sind 5,67€/15ml.
Hier noch Swatches:

Klecks auf dem Handgelenk
Verarbeitet


Alles in allem hat meine Box damit einen Wert von ca. 45,94€. Ich finde, das ist doch ein stolzes Sümmchen für 15€ "Einsatz". Und 4 von 5 Produkten benutze ich auf jeden Fall. Also wieder eine tolle Glossybox!

Das wars auch schon wieder für diesen Monat mit der Glossybox. 
Habt ihr auch die Glossybox abonniert? Was hattet ihr so drin? Oder kennt ihr das ein oder andere hier vorgestellte Produkt und wisst schon mehr als ich? 

Ganz viele Knuddler~
Euer Terrorkeks~ 

Donnerstag, 14. November 2013

{{Boxenirrsinn}} Glossybox Oktober 2013

 


Hallo meine lieben Kekschen~

Ich weiß, auch hier bin ich ziemlich spät dran....Aber besser spät als nie :D Deshalb stelle ich euch heute den Inhalt meiner Glossybox für den Oktober 2013.

Und ich muss sagen, ich bin wieder mal sehr glücklich darüber gewesen :)
Aber seht selbst!

(wie ihr vielleicht sehr, habe ich die Serviette aus der Bibi-Box von der lieben Nadine als Hintergrund benutzt XD)




 In einer Sneak Peek konnte man das "Hauptprodukt" oder wie immer man es nennen will, schon einsehen. Es handelt sich um ein Puderrouge der Marke "Bellápierre" in der Farbe Desert Rose. Ich finde die Aufmachung sehr sehr schön und edel. Das ist mein erstes Puderrouge in einer losen Form. Damit muss ich mich erstmal zurecht finden.
Aber die Farbe ist unglaublich schön!




Als zweites war in meiner Box ein kleines Parfum von "Jeanne en Provence" enthalten, die Marke soll es wohl bei Müller geben. Es sieht auf jeden Fall sehr schick aus, ich mag dieses leicht antik-angehauchte. Und der Duft ist auch sehr dezent, für meine Nase sehr stark nach Rose duftend.


Des weiteren war eine Probe der "Naobay" Oxygenating Cream Moisturizing (? Ich hätte ja eher gesagt Cream Moisturizer aber egal XD)
Leider muss ich sagen, dass er stinkt. Ich mag den Geruch überhaupt nicht. Es riecht vergammelt, nach alten Pflanzen oder so. Ich kann es nicht beschreiben, sehr muffig. Nicht meins leider. Deshalb werde ich ihn nicht benutzen. Falls jemand aber davon Fan ist, sagt mir bescheid :D






Als nächstes war von "Olaz" die CC Complexion Corrector Feuchtigkeitspflege für sehr helle Haut drin. Ok, die Farbei ist wirklich sehr sehr hell. Aber Anti-Aging? Schon wieder^^" Und dann habe ich auch noch das Video von ninakutschera (dieses hier) gesehen und hab echt Angst sie zu benutzen. Ich meine gut, meine Haut reagiert selten empfindlich auf etwas (auf die Reinigungstücher von Rossmann z.B) aber da hat es mich gegraut. Mal sehen was damit passiert. Wie auch bei dem Moisturizer: Wer es haben möchte, bitte HIER! schreien ;)

Als letztes gelistetes Produkt hatte ich die "Balance Me" Shine on Tinted Lip Salve in der Farbe "Soft Beige" in meiner Glossybox. Wie ihr seht, sieht es so aus als ob der Lipgloss nur zur Hälfte gefüllt wäre. Ich meine: Seriously?? Halb gefüllt? Was soll denn das?
An sich is das Produkt wirklich schön, er lässt sich schön auftragen und hinterlässt einen schönen Glanz. Also ansonsten wirklich zufrieden damit^^


 

Als kleine Beigabe waren zwei Sachets der "Egyptian Magic" All Purpose Skin Cream in der Box. Die Konsistenz so durch die Sachets erfühlt ist wirklich hart oO Also ich weiß nicht, wie ich das benutzen soll. Mal sehen was das wird.

Also:
Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Box, auch wenn zwei Produkte so gar nicht meins sind. Auf jeden Fall besser als jede meiner letzten Douglasboxen XD






Was haltet ihr von der Glossybox Oktober 2013? Habt ihr sie auch abonniert? Und was hattet ihr drin?

Liebste Grüße und Knuddler!
Euer Terrorkeks~

Dienstag, 12. November 2013

Neues Design und Twitter/Instagram

Hallo meine lieben Kekse~

ich wollte euch nur mal kurz ein kleines Update hier geben. 

Wie ihr sicher seht, hat mein Blog nun ein neues Design. Ich bin noch nicht ganz zufrieden damit, aber das alte Design fand ich so langsam einfach nur noch schrecklich. Ich ändere es vielleicht nochmal, aber an sich finde ich das jetzige sehr süß :3
Wie findet ihr es? 


Und ich wollte euch noch sagen: Ihr könnt mir auch gerne bei Twitter und/oder Instagram folgen!
Instagram: TerrorkeksTatsu

Twitter: yuuka_chan

Ihr seid herzlich willkommen ;)

Diese Woche werde ich euch noch ein paar Posts schreiben, so hoffe ich doch. Eine Fashion-Bestellung kommt morgen an, außerdem mache ich vielleicht noch einen Haul und Reviews. Hier darf es nicht mehr so leise sein ;)

Ich wünsche euch noch eine gute Nacht und eine schöne Restwoche!

Bis bald~
Euer Terrorkeks~

Montag, 11. November 2013

{{Boxenirrsinn}} Bibi-Box Oktober 2013

Hallo meine lieben Kekschen. 

Oh gott, ich weiß. Sieht man auf die Überschrift merkt man wie weit ich hinterher bin >.< Aber irgendwie hat mich die Uni mehr eingespannt, als ich es erwartet hatte...Sachen gibts ;)

Es tut mir schrecklich Leid liebe Nadine, die Box ist bei mir natürlich schon länger angekommen. Aber ich hab einfach keine Zeit gefunden darüber zu Bloggen. Dabei ist deine Box so toll geworden *3* Vielen lieben Dank dafür!


Aber nun wollt ihr bestimmt die Sachen sehen, die mir Nadine in die Oktoberbox gepackt hat!

Als erstes kam mir eine supersüße Karte in die Hände *3* Aber irgendwie ist das Bild wohl durchgerutscht, sry >.<


Dann habe ich das entdeckt:
Ist das nicht geil? Eine Pralinenform für kleine Pfefferkuchenmänner :3 Ich hab sie im Rossmannprospekt gesehen und dachte mir: "Die willst du!" Aber ich hab sie mir dann doch nicht gekauft, man denkt dann ja, man brauche sowas nicht. Umso toller ist es, dass ich sie nun doch habe! Da kann Weihnachten ja kommen^^

Weitergekramt, das gefunden:
 Das "Volumizing Lash Powder" von Essence! Wie cool. Man soll es ja für ne "Velvet Manicure" verwenden und mit Pigmenten einfärben können. Ich bin gespannt es auszuprobieren. Und natürlich auf für seinen eigentlichen Zweck benutzen! Dann schreibe ich auch was dazu, liebe Nadine ;)


Der Nächste, bitte!
Die "Dove Self Warming Hair Mask". Ich versuche gerne und viel bei meinen Haaren, aber eine selbsterwärmende Maske? Kenn ich fürs Gesicht, klar~ Aber ich bin gespannt, ob die meinen geschundenen Lotzen was hilft. Ich werde auch hier nen Bericht abgeben, falls ihr das gerne lesen wollen würdet! 

Und weitergewühlt:

 Das wahnsinnig gehypte "Eyebrow Set" von Catrice. Ich finde die Farben sehr schön, ziemlich aschig, der eine Ton vielleicht sogar passend. Obwohl ich mir ja eigentlich Türkis-Lila-Rote Augenbrauen machen müsste ;)
Ich find das Set unglaublich süß und praktisch, da robust und mit intergriertem Minipinsel und -pinzette. Ich habe noch nie Augenbrauenpuder verwendet, nur Stifte und getöntes Gel. Mal sehen wie ich damit zurecht komme!


Weiter weiter!

Dieses schöne Eyeshadow-Duo von Benecos war auch noch mit im Päckchen. Gott, die Farben sind so buttrig weich. Und natürlich und schön und hach...Benecos, die Marke sagt mir gar nichts^^" Aber ich bin davon jetzt schon begeistert!

Hier noch Swatches:
Der dunkle Ton ist sooo schick *3*




Last but not Least:

SCHOOOOKOOOOOLAAAADEEEEE!!!!!! *g*
Damit kriegt man doch jede Frau, oder? Und die Sorten waren alle super lecker...Haben das Auspacken nicht überlebt *g*
(Gott und diese Serviette mit den Eulen! Wie süüüüüüß *3*)



Vielen lieben Dank an Nadine für diese wundervolle Box! Ich freue mich schon sooooo auf die für diesen Monat. Da kommt dann auch das "Unboxing" viel früher, versprochen :)


Bis bald~
Euer Terrorkeks~

Dienstag, 8. Oktober 2013

Immer diese Stille oO Gazette-Konzert in München, Erkältung, Ankündigungen

Hallo meine Kekschen!

Es tut mir schrecklich leid, dass ich mich erst jetzt wieder mal melde. Aber ich war die letzten Wochen ein wenig angeschlagen, was sich dann natürlich kurz vor dem Konzert in eine richtig fette Erkältung ausgeweitet hat.
Ich war so fertig, deshalb hab ich leider nichts geschafft hier >.<

Kurzer Konzertbericht!
Ja, am 27.9.2013 war es dann endlich so weit. The GazettE kamen nach Deutschland, bzw. nach München. Und ich hab mir so ne sündhaft teure Karte gekauft^^
Zur Erläuterung, wer The GazettE eigentlich sind:

von links nach rechts: Aoi, Reita, Ruki, Kai, Uruha

Bei The GazettE handelt es sich um eine japanische Rockband, die sich im Style-Genre des Visual Kei bewegt. Ich differenziere mit Absicht hier, da es sich bei Visual Kei oder VK nur um einen Modestil handelt, der von den Bands entwickelt und weitergeführt wird.
Die Band besteht aus Ruki (Vocal), Aoi (Guitar), Uruha (Guitar), Reita (Bass) und Kai (Drums). Für weitere Informationen: Fragt Dr. Google :)  Hier soll es ja um das Konzert gehen^^

Ich war mit zwei Freundinnen da (Ich grüße hiermit Yuu und Magic falls ihr das lest^^ Ich hab euch soooooo lieb *3*), wir hatten wirklich viel Spaß, schon vorher ;3 Wir waren ungefähr um halb drei an der Tonhalle in München, Einlass war um 18:30. Das hieß: Zeit tot schlagen!
Wir haben noch ein paar nette Leute dort kennengelernt, mit denen wir uns wirklich gut verstanden haben und so verging die Zeit wie im Flug.
Der Einlass klappte eigentlich recht unkompliziert und schnell, auch wenn er für einige Aufreger sorgte.
Im Vorfeld: Ich habe KEINE Bilder gemacht, nicht vor dem Konzert und auch nicht nachher. Es war der AUSDRÜCKLICHE Wunsch der Band, keine Aufnahmen zu machen. Und ich habe das respektiert.
Die Tonhalle an sich ist ein großer Saal mit wirklich gutem Klang, meiner Meinung nach. Ich kenne mich damit aber auch nicht wirklich aus, für mich hat es sich gut angehört^^

Das Konzert war wirklich super, ich hatte mir vorher wirklich nicht so viel erwartet, wenn ich ehrlich bin. The GazettE zählt nicht grade zu meinen absoluten Lieblingsbands, aber ich wollte sie einfach mal sehen. Und es hat sich gelohnt. Die Jungs schienen richtig Spaß zu haben, die Songs waren cool performed und die Zuschauer hatten auch totalen Fun. Ich hab schon lange nicht mehr so ge-headbanged wie da^^ Ok, kommt vielleicht daher dass mein letztes Konzert An Cafe am 11.11.2012 war :D
Hier noch die Setlist von München, für die, die es interessiert^^
1. Derangement
2. Gabriel on the Gallows
3. Venomous Spider's Web
4. Vortex
5. Before I Decay
6. The Suicide Circus 
7. Dripping Insanity
8. Untitled 
9. Agony
10. Clever Monkey
11. Headache Man
12. Required Malfunction
13. Filth in the Beauty

Encore:
1. Shiver
2. Hyena 
3. Linda ~candydive pinky heaven~

Leider war der GESAMTE Merchandise nach dem Konzert schon ausverkauft, ich wollte doch unbedingt ein T-Shirt T^T. Ich hoffe nun auf Restbestände bei NeoTokyo^^ Vielleicht kommt da ja noch was :3
Ich muss wirklich sagen, dass mich The GazettE überzeugt haben, also das Konzert war wirklich Spitze^^ Ich bin auf jeden Fall beim nächsten Konzert wieder mit von der Partie, natürlich wieder mit meinen beiden Besten *3*

Noch ein paar Ankündigungen:
Ab jetzt wird es nicht mehr so still hier sein. Es werden wieder mehr Posts kommen. Ich habe Hauls in "Planung und Ausführung", Reviews, Lieblingsprodukte und den ein oder anderen Tag, für die ich mich einfach selbst tagge :3


Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse dass es so ruhig war. Aber ich bin nun wieder fit und werde wieder mehr schreiben^^

Gehabt euch wohl und bleibt gesund~

Euer Terrorkeks~

Donnerstag, 12. September 2013

Wer hat Lust auf einen Beauty-Swap?

Hallo meine Kekschen~

Ich glaube, das ist mein 50. Post. Wie toll *3* Und schon sechs Leserinnen, wie toll ich das finde *___* Danke danke danke!

Der Sinn dieses Posts ist aber ein anderer als große Danksagungen :)
Ich wollte euch mal fragen, ob jemand vielleicht Lust auf einen Beauty-Swap hat. Ich meine, wer kennt das nicht? Man kauft Unmengen an Zeug, wie im Wahn (XD) und hat dann so Produkte, die einem doch gar nicht so wirklich gefallen, an einem selbst. Aber anderen Leuten gefallen sie total und es sind sogar Favoriten!
Warum sollte man also die Sachen wegschmeißen, wenn man jemandem damit eine Freude machen kann? 


Ich hätte wirklich Lust auf einen solchen Swap, ich brauche nur eine Partnerin dafür ;)
Also, hat jemand Bock darauf? :3


Bei Interesse einfach einen Kommentar schreiben!

Liebste Grüße 

Euer Terrorkekschen~

Mittwoch, 11. September 2013

{Boxenirrsinn} Kosmetik Kosmo Wunderbox und ein bisschen mehr

Hallo meine lieben Kekschen!


Nachdem ich grade so vom Leder gezogen habe über die Douglas BOB, kommen wir nun zu einer Box, die mich total überwältigt hat! 


Die Rede ist von der Kosmetik Kosmo Wunderbox. Liebe Koko, wenn du das hier lesen solltest, DANKE FÜR DIE TOLLE BOX!!!!! <3
Die Schönheit stand schon länger bei mir rum, aber durch meine Abwesenheit konnte ich sie jetzt erst öffnen und hach <3 Sie ist toll!
Ich hab auch noch ein bisschen was dazu bestellt, damit ich den Versand spare. Was eigentlich Geldbeutel-mäßig dumm ist aber man denkt, man hat gespart ;)
 

Ach ja, das Thema war: "In 80 Tagen um die Welt"


Nun nicht lange reden, ich zeig sie euch einfach mal! (ACHTUNG! BILDERFLUT!)

Sieht aus wie immer, ich mag das Design wirklich gerne :3


Eine kleine Übersicht über die Produkte, die enthalten waren.

 
Und nu im einzelnen: 
 
W7 "Africa Bronzer":
 
Hach, er ist so schön. Das Design ist genau für mich gemacht, und das ist mein erster Bronzer/Blush/Whatever in einer solchen Box :3 Ich bin verliebt. Und will ihn am liebsten gar nicht benutzen >.<
Warum seht ihr hier!
Ist das Design nicht der Wahnsinn? Ich liebe Leomuster :3 Es tat mir wirklich weh, einen Swatch zu machen.
Aber hier ist er:

Ein schönes Braun mit rosanem Einschlag und ganz leichtem Glitzer, wirklich sehr schön! Ich werde ihn bestimmt irgendwann auch ausprobieren...WIRKLICH >.<


Kosmetik Kosmo Lidschatten "400A Karibik":
 





Und auch hier muss ich sagen, ein wundervolles Produkt. Ein sehr schönes, helles Türkis mit etwas stärkerem Grüneinschlag. Und die Verpackung finde ich auch sehr ansprechend *3* Also auch hier voll ins Schwarze getroffen.
Der Lidschatten ist puderweich und super pigmentiert, er krümelt kaum und lässt sich gut auftragen. So wie meine beiden anderen Kosmetik Kosmo Lidschatten auch ;)


Hier ein Swatch meines neuen Schätzchens:

 Ich hoffe ihr könnt den schönen, silbrigen Schimmer erkennen!


Rimmel London "Glam'Eyes HD OO7 Heart of Gold":
 









Zuerst dachte ich, dass mir die Farben nicht gefallen würden. Das Design ist aber total ansprechend wie ich finde. Ich besitze gar kein Rimmel Produkt, ist also mein erstes in meiner Make up Sammlung. Auf der Rückseite ist sogar eine kleine Schminkanleitung, welche Farbe ihr wo auftragen könnt. Echt süß :3
Und ich bin begeistert von der Farbabgabe, der Textur und dem Ergebnis!


Hier ein Swatch:
Sehr euch bitte mal diese Farben an! Vor allem dieser schöne Bronze-Gold Ton ganz links (im Pfännchen das dicke Kreuz in der Mitte) ist eine der wunderschönsten Farben, die ich je gesehen habe! Ich freue mich schon tierisch drauf, damit ein AMU zu schminken!


W7 "Big Lash Mascara":






Da musste ich lachen. Das war also mit "Einer der Big Five" gemeint (die Big Five sind die größten Säugetiere Afrikas ;D) Ich fand das soooo lustig!
Aber nun zur Mascara. Sehr schlichtes Bürstchen, ich stehe zwar eher auf Gummibürstchen aber macht nix. Die Mascara ist dennoch wirklich schön. Sie zaubert tolle Wimpern! Und das Design der Verpackung, damit kann man mich kriegen. Die hätte ich mir wahrscheinlich sogar selber gekauft!



Me Me Me "Eye Sweep Eyeliner": 



Und wieder ein Verpackungsopfer. Gott ist die Verzierung unten süß! Hach schon alleine da hab ich mich über den Eyeliner gefreut!
Dann hab ich ihn ausprobiert und bisher bin ich begeistert! Er gleitet schön über das Augenlid und macht einen wirklich schwarzen Strich. Was man von anderen leider nicht behaupten kann >.< (von welchem ich rede, folgt noch in einem Flop-Post)

Er riecht etwas...komisch? Aber das verfliegt sehr schnell und danach sitzt er bombenfest am Auge. Ich liebe Filzstift-Eyeliner, sie sind so schön unkompliziert und es geht so schnell!
Aber an meinen Dolly Wink Eyeliner aus Japan wird wohl niemals etwas rankommen :3 Der war nämlich mein heiliger Gral, doof das man hier so schwer rankommt >.<




Und hier noch meine restliche Bestellung!

Beauty UK Eye Shadow Palette "02 Soho":




Ich wollte mal eine Palette von beauty uk ausprobieren, da sie wirklich erschwinglich sind mit 4,95€ pro Palette. Wenn man dann halbwegs gut pigmentierte Lidschatten dafür bekommt, umso besser!
Und was soll ich sagen?
Sie sind jetzt nicht gaaaaanz super hammer pigmentiert, aber immerhin brauchbar! Für das Geld auf jeden Fall eine Empfehlung wert. Und die Farbauswahl ist wirklich schön. Ich habe mich absichtlich für eine etwas krassere Lidschattenpalette entschieden, weil ich gerne experimentiere :3


Hier die Swatches (ohne Base, trocken aufgetragen)
Das Gelb ist nicht sooo der Knüller, aber immer noch sehr brauchbar. Schichten geht gut, und mit einer Base sieht das alles schon besser aus. Die beiden ganz schimmrigen Farben haben mich am wenigsten überzeugt, da man sie kaum auseinanderhalten kann, nur ganz minimal. 
Aber ich finde sie sehr schön für das Geld!


 Sleek i-Divine "Ultra Mattes V2 Darks" Palette:
 



Oh mein Gott, ich bin den Sleek-Paletten verfallen! Ich habe mir zwei bei Kleiderkreisel ertauschen/kaufen können, und habe somit nun drei wundervolle Sleekpaletten (einzelner Post zu den anderen beiden folgt noch!)
Die matten Paletten von Sleek wollte ich sowieso kaufen, ich liebe matte Lidschatten sooo sehr. Aber ich habe gelesen, dass die mit den Bright Colors schlecht pigmentiert sein soll >.< 
Deshalb, und weil ich die Palette für ein paar VK-Looks benutzen werde, habe ich mir die Dark Ausführung der matten Palette gekauft. Und ich bin alles in allem begeistert!
Hier die einzelnen Farben:

 (Obere Reihe: Orbit - Ink - Highness - Noir - Dune - Pillow Talk)
(Untere Reihe: Thunder - Maple - Flesh - Paperbag - Villain - Fern)

Und hier die Swatches: 
Wie ihr sicher sehen könnt, sind Flesh und Dune etwas schlechter zu sehen, sie sind nicht so gut pigmentiert wie der Rest und sehr ähnlich meinem Hautton, von daher sehr ihr sie leider nicht so gut. Aber der Rest ist doch der Wahnsinn, oder?
Ich habe mit Villain auf dem gesamten Lid, Thunder in der Lidfalte und Flesh zum Verblenden schon ein AMU geschminkt und es sah wundervoll aus! Und die Lidschatten haben gehalten, echt toll!
Werden nicht meine letzten Paletten von Sleek gewesen sein!







Sooo, das wars mit dem kleinen Boxenirrsinn/Haul von mir!

Habt ihr auch die Kosmetik Kosmo Wunderbox bestellt, oder vielleicht sogar abonniert? Jaaa das geht mittlerweile! Nach dem Disaster mit der Douglas BOB echt eine Überlegung wert!
Oder besitzt ihr eine von den Paletten, die ich euch gezeigt habe, oder andere von diesen Marken und könnt berichten? 

Kommentare sind immer gerne gesehen ;)

Bis bald~
Euer Terrorkeks~